Bei der Parship Group arbeiten wir täglich für das Wichtigste im Leben: die Liebe! Liebe macht glücklich, ist der beste Schutz vor Einsamkeit, lässt Familien entstehen und ist somit Rückgrat unserer Gesellschaft. Deshalb ist unsere Arbeit nicht nur unsere Leidenschaft – sie ist auch unsere Verantwortung.

Täglich erreichen uns Nachrichten glücklicher Paare – ihre Liebesgeschichten, Fotos, Hochzeitseinladungen oder Baby-News. Wir wissen aber auch: Glück ist nicht auf alle Menschen und Familien gleichmäßig verteilt. Mit unserem Stiftungsfonds möchten wir daher an diejenigen etwas weitergeben, die es dringend brauchen. Wir fördern Ideen und Maßnahmen, die den sozialen Zusammenhalt stärken und kümmern uns schwerpunktmäßig um die Themen Familie, Alleinerziehende und Singles sowie soziale Verantwortung, Glück und Gesundheit.

© Monique Wüstenhagen / Tafel Deutschland e.V.

stiftungsfonds-dkhw-tafel
logo-deutsches-kinderhilfswerk
logo-tafel

TV-SPENDENAUFRUFE FÜR DAS DEUTSCHE KINDERHILFSWERK UND DIE TAFEL

Deutschlands gemeinnützige Organisationen werden durch die Maßnahmen zur Eingrenzung der Corona-Pandemie derzeit vor enorme Herausforderungen gestellt: ehrenamtliche Helfer fallen aus, Kontaktverbote und Mindestabstände erschweren Arbeitsabläufe, Spenden fehlen. Hier möchten wir etwas tun. Denn: Für uns als Unternehmensgruppe hat Liebe oberste Priorität. Dazu gehört auch die Nächstenliebe. In dieser beispiellosen Krise unterstützen wir diejenigen, die sich für die Schwächsten in unserer Gemeinschaft besonders stark machen. Wir rufen deshalb mit reichweitenstarken TV-Spots zu Spenden für das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. sowie Tafel Deutschland e.V. auf.

Weitere Informationen und Möglichkeit zur Spende unter:
https://www.dkhw.de/spenden/
https://www.tafel.de/spenden/

kinderhelden-event
logo-kinderhelden

Parship Group <3 KinderHelden

Kinder mit schwierigen Startbedingungen unterstützen – das ist das Hauptanliegen unseres Parship Stiftungsfonds. Die gemeinnützige Organisation KinderHelden ist dabei der starke Partner an unserer Seite.

Mentoren helfen Kindern, ihr volles Potential zu entfalten. Wie ein großer Bruder oder eine große Schwester sind sie wichtige Stütze, Vertrauensperson und Förderer in einem. Gleichzeitig entlasten sie alleinerziehende Mütter und Väter, deren Zeit knapp bemessen ist.

Dank des Parship Stiftungsfonds sind die KinderHelden seit September 2016 auch in Hamburg aktiv. Derzeit gibt es an der Schule am Pachthof das Mentoring-Projekt „Glücksmomente“,  außerdem die Mentoring-Projekte „Lese-Tandem+“ an den Schulen Sterntalerstraße, Rungwisch und Auf der Veddel.

sos-kinderdorf
sos-kinderdorf

SOS Kinderdorf in Hamburg Dulsberg

Gemeinsam mit unserem Gesellschafter ProSiebenSat.1 machen wir uns stark für die Schwächeren in unserer Gesellschaft und unterstützen die SOS Kinderdörfer. Ganz in der Nähe unseres Hamburger Offices kümmert sich das Familienzentrum in Hamburg Dulsberg um Hausaufgabenhilfe und Eltern-Kind-Kurse im Stadtteil und verbessert ambulante Hilfen vor Ort, die verhindern, dass Kinder aus ihren Familien herausgenommen werden müssen. Im Rahmen der Sat.1 Gold Spendengala „Weil jeder eine Familie braucht – das SOS-Kinderdorf Weihnachtsfest“ fördern wir diese Arbeit mit einer Spende von 15.000 Euro aus unserem Stiftungsfonds.

Weitere Informationen unter https://www.sos-kinderdorf.de/kinderdorf-hamburg/

pc-spende
pc-spende

PC Spende / Das macht Schule

Neuer Einsatzort für gebrauchte Hardware: 78 unserer ausgemusterten PC-Monitore haben eine neue Heimat gefunden: In den Oberstufenräumen, Informatikräumen sowie im Lehrerzimmer der Hamburger Ida-Ehre-Stadtteilschule können die Schüler und Lehrer jetzt mit moderneren Geräten arbeiten und ihre Computerkenntnisse erweitern. Die Initiative "PC-Spende" des Vereins "Das macht Schule" hat die Vermittlung übernommen und damit die Lebensdauer der Monitore verdoppelt.

Weitere Informationen unter https://pc-spende.de/

licht-fuer-die-welt
licht-fuer-die-welt-logo

Licht für die Welt

Menschen können wieder sehen, oft nach Jahren – dafür setzt sich der Verein „Licht für die Welt“ ein. Durch Verhindern und Heilen vermeidbarer Blindheit (z.B. durch Grauen Star) in den Armutsgebieten unserer Erde bringen sie wieder Licht in das Leben der Menschen. Unsere Spende unterstützt, dass Operationen am Grauen Star durchgeführt, Krankenhäuser errichtet sowie AugenärztInnen und OptikerInnen ausgebildet werden können.

Weitere Informationen unter https://www.licht-fuer-die-welt.de/

opferschutz-kampagne-ausweg
ausweg

Opferschutzkampagne des Hamburger Senats

Wir verurteilen jegliche Gewalt gegen Frauen und in der Familie aufs Schärfste. Denn sie widerspricht unserem Ziel, glückliche Beziehungen zu stiften. Anlässlich des Internationalen Tags der Gewalt gegen Frauen haben wir daher im November 2017 die Aus-Weg-Kampagne der Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration unterstützt.

Um diesem wichtigen Thema die nötige Aufmerksamkeit zu verschaffen, nutzte die Kampagne unser bekanntes Plakat-Design und schaffte es damit sogar in die Tagesschau. Darüber hinaus haben wir Projekte der Hamburger Frauenhäuser mit einer Spende in fünfstelliger Höhe gefördert, die betroffenen Frauen und ihren Kindern in Schwimmkursen den unbeschwerten Umgang miteinander ermöglicht und gleichzeitig Selbstbewusstsein und eigene Körperwahrnehmung stärkt.

Weitere Informationen unter http://www.aus-weg.de/

kiezhelden
kiezhelden

Flüchtlingshilfe mit dem FC St. Pauli

Sport verbindet über alle Nationalitäten hinweg, lässt Leid vergessen und fördert die Integration. Im Sommer 2015 war es uns daher eine Herzensangelegenheit, uns für Flüchtlingskinder zu engagieren. Unsere Spende finanziert rund 300 Kindern Fußballausrüstung, die in regelmäßigen Trainings im wahrsten Sinne des Wortes zum Tragen kommt. Und mehr noch: In den Ferien gibt es ein Ausflugsprogramm für die jungen Sportler.

Weitere Informationen unter https://www.fcstpauli.com/kiezhelden/